Friday , November 22 2019
Home / Executive / Zum ersten Mal in der Geschichte von Pak India wurden Kriegsubungen

Zum ersten Mal in der Geschichte von Pak India wurden Kriegsubungen

Früher haben sowohl Pakistan als auch Indien in ihrer Lashkar-e-Plain-Region zerstörerische Kriege geführt, aber es ist überraschend, dass beide Länder dies jetzt vor Kriegsende praktizieren werden und die Gelegenheit für diese Übungen von der SCO zur Verfügung gestellt wird In der letzten Aprilwoche wurde ein Treffen der Verteidigungsminister der Mitgliedstaaten der Shanghai Cooperation Organization einberufen, um China zu empfangen.

Die Minister Indiens und Pakistans nahmen zum ersten Mal an dem Treffen teil, nachdem sie die Mitgliedschaft in der Verteidigungsorganisation erhalten hatten, und kündigten an, an gemeinsamen militärischen Übungen namens Frieden 2018 teilzunehmen. Zum ersten Mal in der Geschichte werden Feuer und Wasser auf sie treffen. Die Übungen zielen darauf ab, Terroristen zu eliminieren, Terrorismus zu neutralisieren und sich auf den Krieg vorzubereiten sowie mögliche Angriffe zu verhindern.

Alle Mitgliedsländer, einschließlich Pakistan, Russland und China, werden an diesen Übungen teilnehmen. Das Uralgebirge beginnt in Kasachstan und endet im nördlichen Teil des Mittelmeers, einer 2.500 km langen Kette, die an Asien und Europa grenzt. Diese Übungen werden alle zwei Jahre durchgeführt. Die Friedensmission 2018 ist die fünfte Ausgabe dieser Übungen. Nach Angaben des indischen Verteidigungsministers Narmala Sita Raman werden 200 indische Soldaten an diesen Übungen teilnehmen.

Die Shanghai Cooperation Organization wurde 2001 von Russland, China, Kasachstan und Tadschikistan gegründet und ist eine Eurovisionsorganisation. Mit der Fusion von Pakistan und Indien hat sich die Zahl der Mitgliedsländer auf acht erhöht. Derzeit gibt es vier Beobachter und sechs Dialogländer, darunter Pella Russland. Dies war das erste Treffen der Verteidigungsminister seit der Erweiterung der SCO im Jahr 2017, bei dem die pakistanische Delegation von Verteidigungsminister Khurram Dastagir geleitet wurde.

Zu dem Treffen sagte er, dass die Anwesenheit von ISIS, einschließlich Aufständen und Unruhen in Afghanistan, eine Quelle der Unsicherheit für die Nachbarn und in der gesamten Region sei.

Menschenhandel und Grenzkontrolle sowie Pakistan haben den Terrorismus auf Kosten des Blutopfers seiner Bürger und Soldaten von seinem Land abgeschafft und in diesem Krieg gegen den Terror mehr als 120 Milliarden Dollar aufgebracht. Hat gelitten Die SCO unterhält gute Beziehungen zu allen Ländern außer Indien, und ihre Freundschaft mit China ist etwas süßer als Honig, tiefer als das Meer und höher als der Himalaya. Pakistan hat Chinas grundsätzliche Haltung zu Taiwan, Tibet und anderen Themen immer unterstützt. In ähnlicher Weise unterstützte China Pakistan offen in Kaschmir und erteilte separate Visa für Kaschmir anstelle von indischen Pässen.

China arbeitet im Verteidigungssektor eng mit Pakistan zusammen, und der Pakistan Aeronautical Complex, Heavy Industries Taxila, die Pakistan Ordnance Factories, die Pakistan Navy Defence Plans und die Missile Factories arbeiten ebenfalls mit China zusammen.

Zwischen China und Pakistan wurden 2014 neunzehn Abkommen unterzeichnet, in die China 46 Milliarden US-Dollar investiert, um SeaPeak, den Hafen von Gwadar und die Energiekrise zu überwinden.

Russland ist das zweite Land der SCO, vergisst die Bitterkeit der Vergangenheit und hat einen neuen Freundschaftsbund mit den beiden Ländern geschlossen. China hat in beiden Ländern mit Minusgraden eine wichtige Rolle beim Schneeschmelzen gespielt: 2014 unterzeichneten Pakistan und Russland ein bilaterales Kooperationsabkommen und die Freundschaft 2016 waren auch das Ergebnis dieses Abkommens. Der kürzliche Besuch von General Qamar Javed Bajwa in Russland hat auch der Freundschaft der beiden Länder Wärme verliehen.

Die Welt erlebt derzeit eine neue Blockade in Russland, China und Pakistan, mit zwei Hauptgründen: Der eine hat Zugang zu den heißen Gewässern des Indischen Ozeans und des Arabischen Meeres und der andere über Russlands Zentralasien über die Grenze zu Wachan. Ist. Wenn Gyros außerdem an den Wirtschaftskorridor angeschlossen ist, hat Pakistan direkten Zugang zu zentralasiatischen Ländern und russischen Märkten.

Für den Fall, dass US-Militärhilfe von den USA täglich zurückgehalten wird oder Handelsabkommen ausgesetzt werden, kann Russland als westliche Alternative zur Militärtechnologie eingesetzt werden. Die Militärübungen der Shanghaier Kooperationsorganisation für den Frieden 2018 zielen in erster Linie darauf ab, die Region von Terroristen zu befreien, aber Indien ist zu autark, um Terrorismus in Nachbarländer zu exportieren.

Sie hat ein terroristisches Netzwerk in Teheran, dem Hafen von Afghanistan und dem Iran, aufgebaut, in dem ISIS-, TTP- und Belutsch-Separatisten aufgezogen werden. Entführter Terrorismus ist auch in Indien ein Begriff geworden. Hemant Karkare verhaftete die flüchtenden Terroristen wie Colonel Parhut und Asemanand, während er seine Pflicht zum Heiraten unter Beweis stellte und gleichzeitig Milch und Milch servierte.

Die Terroristen wurden bei den Explosionen in Hyderabads Mekka Masjid, in Ajmers Dargah Malegaon und im Samjhauta Express geplündert. Der Angeklagte gab in seiner eidesstattlichen Erklärung zu, dass alle Maßnahmen ergriffen wurden, um die Muslime zu rächen. Trotz aller Beweise gegen entführte Terroristen und der konfessionellen Äußerungen ist die Art und Weise, wie sie in die Höhe schnellen, ein klarer Beweis dafür, dass Doppelmoral gegenüber denjenigen angewendet wird, die an terroristischen Handlungen im Land beteiligt sind.

Kirsten Jeffrey Laut, Mitglied einer Pariser Ermittlungsbehörde, hat einen Bericht über den entführten Terrorismus veröffentlicht, der auch vom Indian Express veröffentlicht wurde. Dieses Forschungsdokument besagt, dass das, was nach dem Vorfall im Dorf Mali enthüllt wurde, nicht neu ist, aber die Geschichte des hinduistischen Terrorismus ist mindestens 100 Jahre alt. Durch die Einrichtung einer regulären Militärschule Bomben- und Artillerietrainingssystem ist für die Jugend sehr alt.

Indien behauptet einerseits, die größte Republik der Welt zu sein und andererseits der größte Staatsterrorist, der in Kaschmir verwickelt ist. In Indien gibt es eine Person in Form von Premierminister Modi, der von der ganzen Welt zum Terroristen erklärt wurde. Er verbrannte eine ganze Reihe von Muslimen als Ministerpräsident von Gujarat und machte aus dreitausend Muslimen eine Kohle.Europa und die Vereinigten Staaten annullierten sein Visum, aber Indien machte ihn zum Premierminister. Eröffnete den Pool und bewies, dass der Premierminister eines terroristischen Landes nur ein großer Terrorist sein kann.

Indien behält über siebzig Jahre lang die Kontrolle über Kaschmir UNO-Vertragspartner reiben sich die Füße, Kaschmir-Muslime gewinnen ihre Freiheit. Indien hat den Kaschmir-Häuptern acht Millionen Truppen auferlegt, um ihre legitime Freiheitsbewegung zu zerschlagen. Sie werfen Waffen mit Pellets und ihre Gesichter werden verzerrt. Ist.

Die indische Armee und die außer Kontrolle geratenen Terroristen haben Vergewaltigung ebenfalls zu einer terroristischen Waffe gemacht. Jeder, der einen Herzschlag hat, kann die Geschichte von Asifa hören, der die wilden Tiere der menschlichen Bevölkerung bewohnt. Die Vereinten Nationen haben keine Chance, pakistanische Führer und Wohlfahrtsorganisationen zu Terroristen zu erklären, und Indiens nackter und offener Terrorismus schließt die Augen der globalen Organisation und Asemanands Rücktritt nach einigen Stunden des Selbstzweifels. Die Wolke vertieft sich.

Wenn Politik und Mobbing im Namen der Religion weit verbreitet sind, werden Menschen im Namen der Kaste missbraucht, es gibt Einschränkungen beim Schreiben und Sprechen, Trikolore oder Belästigung für die Kriminellen werden von brutalen Mördern wie Shambhu Nath ausgeführt. Wie ist es möglich, dass die Gerichte von den fliehenden Fahnen umgeben sind und ein besonderer Blick und eine Sorge verbleiben, um die besorgten Extremisten zu retten?

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *