Friday , November 22 2019
Home / Features / Ich werde es deinen armen Leuten antun

Ich werde es deinen armen Leuten antun

Der Bogen des indischen Terrors ist nicht mehr verwirrend. Ihr Unheil und ihr Benehmen zerschlagen ständig das Gehör aller. Ob die Opfer des besetzten Jammu und des besetzten Kaschmirs in Grabgefängnissen beigesetzt wurden oder Krankheiten in ihren Innenhöfen auferlegt wurden, die Beschlagnahme eines Waffenstillstands auf der Kontrolllinie oder der Hochwasserterrorismus, Indien und alle Grenzen der Unterstützung Aashi wurde komplett abgelehnt.

Indien hat drei Überläufe des Ladakh-Damms geöffnet und das Hochwasser im Sutlej-Fluss verlassen. Arme und mittellose Menschen sind in den meisten Situationen oft an den Stränden angesiedelt.

Die kleine Flut von Indien wird sicherlich Tausende von Menschen vertreiben, aber Sie können sicher sein, dass all diese tapferen Siri und Dschinn von Indien nichts als ein Trottel sind, der schließlich zu seiner Rückkehr führen wird. Allah)
Indien ist von innen hohl und feige, wenn Sie ein paar Risse in Ihrem Glauben an diese Angelegenheit haben, kommen Sie schon! Lassen Sie mich mit etwas Humor etwas von Indiens schändlichem Status in den Szenen zeigen.

Der Name ist Tej Bahadur Yadav, der Auftrag wurde der indischen Armee und Dashnam seiner eigenen Regierung und Armee übertragen. Durch ein Video von ungezwungenem Essen hat jeder die Worte gehört, wie die an der Grenze stationierte indische Armee gegen den Hunger kämpfen wird.

Die Armee, die Frühstück und eine halbe Tasse Tee verbrannte, war frei von den Unannehmlichkeiten von Gewürzen und Gewürzen, Kurkuma und Salz, mit zwei Broten und oft nachts hungrig. Wie konnte eine solche Armee auf dem Schlachtfeld stehen? Kannst du? Das BSF-Personal war sich bewusst, dass solche Angriffe auf die indische Armee zu Mord hätten führen können, aber der Hunger und der Hunger hatten ihn so verzweifelt an der indischen Armee gemacht, dass er sein Leben verloren hatte. Und abgesehen von der Angst, Arbeitsplätze zu verlieren, hat sich der Trommelpool der indischen Armee in den sozialen Medien geöffnet.

Ein anderer indischer Soldat namens Sandhu Jogi Das für die Gotteslästerung hat einen Videoclip in den sozialen Medien veröffentlicht. Er erklärt in seinem Herzen, dass die indische Armee der einzige Dienst ist, bei dem die jungen Männer gezwungen sind, den Offizieren zu dienen. Er sagt, dass ich nicht in den sozialen Medien sprechen wollte, aber es gibt keine andere Möglichkeit. Er glaubt auch, dass selbst der Armeechef nicht auf ihn hören wird, aber er legt dennoch großen Wert darauf, dass Militäroffiziere gewöhnliche Soldaten als Sklaven behandeln.

Rai Mathew, der für Indien zum Symbol der Verachtung geworden war, erhob ähnliche Klagen, und die indische Armee befreite ihn von jeder Qual der Folter. Seine Leiche wurde in einer leeren Kaserne in der Insolvenz des Bundesstaates Maharashtra gefunden und es wurde gesagt, dass er Selbstmord begangen habe.

Am 13. Januar 2017 tötete ein indischer Soldat vier seiner Kameraden, weil sie keinen Urlaub gaben. Der indische Armeechef hat gewarnt, dass ein Video eines Soldaten, das im Internet eingeht, schwer bestraft wird. Komm schon! Lassen Sie sich von Indien seine wahre Form zeigen, indem Sie den roten Schleier auf Indiens Gesicht heben und das ganze Gesicht abwischen. Werfen wir einen Blick auf die allgemeine Situation in Indien, in der seit 2009 mehr als 1022 indische Soldaten Selbstmord begangen haben.

In den letzten vier Jahren wurden 326 Jugendliche, darunter Offiziere der Armee, getötet, während fünf Offiziere der Luftwaffe und 67 Flieger ihr Leben verloren haben. Zwei Marineoffiziere und 16 Seeleute kamen ums Leben. Nicht nur das, die Times of India berichtet, dass jedes Jahr 1.600 Soldaten in Indien sterben, ohne Teil eines Krieges zu sein. So viele mysteriöse Todesfälle sind für Indien zu einem wichtigen Fragezeichen geworden.

Natürlich wird dieser Bericht auch Ihren Geschmack daran erfreuen, dass der indischen Armee der Ablauf von drei bis drei Monaten auch zum Essen und der hungrigen indischen Armee zum Essen gegeben wird.

Ich bin überrascht, dass ein so hohles und verängstigtes Indien von innen, ein Land mit einer Versorgungsarmee für Semmelbrösel, seit zwei Wochen ununterbrochen nervt.

Die Sprachen des derzeitigen indischen Armeechefs Bipin Rawat und des ehemaligen Armeechefs Bikram Singh sind oftmals aus dem Weg gegangen. Bipin Rawats Worte lauten: “Die indische Armee ist bereit, grenzüberschreitende Operationen durchzuführen, um gegen Pakistans Atombetrug vorzugehen.” Lesen Sie ein Wort in den Worten des ehemaligen indischen Armeechefs Bikram Singh nach Korruption und Unheil und sehen Sie, wie die indische Armee mit “tatha chana baje ghane” auf die Linie kommt.

Die Pakistaner müssen Blut vergießen und in Elemente eindringen, die den Terrorismus in Pakistan verbreiten. Um die Probleme Pakistans zu verschärfen, muss Öl auf die Verbrennung gestreut werden, der Druck auf Pakistan wird erhöht, damit es Kaschmir vergessen kann, Separatisten müssen in Pakistan geholfen werden. Die Armee kann geteilt werden, indem das Blut der Pakistaner vergossen wird. Es ist nicht notwendig, dass wir dies selbst tun. Es gibt viele Menschen in Pakistan, die für Geld gebucht werden.

Wird nicht in der Lage sein, auf dem Weg unserer Sadaqah zu bleiben
Die offenen Stellen in Indien und den indischen Streitkräften sind überwältigend und überwältigend, obwohl 80% der indischen Militäroffiziere, Tej Bahadur Yadav, korrupt sind und ihm eine grobe Mahlzeit geben.

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *